CDs

Remastered Guitar Works 1990-2010



DNDS 21024

Eine Auswahl der schönsten Gitarrenkompositionen von Dominique Starck der letzen 20 Jahre.

Erhältlich im Fachhandel und auf den grossen Musikportalen

Hörbeispiele:




Meditations- und Chanting-Musik


Tune in Gitarre solo
DNDS 21023

Espace Harmonisé Duo
DNDS 21021

Chant des Octaves Duo
DNDS 21022


Die 4 ethno-meditativen Einspielungen von Dominique Starck widerspiegeln sein gereiftes und verinnerlichtes Spiel - es lädt ein zu Meditation und Kontemplation.

Grundlage der musikalischen Konzeption und Komposition dieser Musik ist die Sphärenmusik, wie sie von Pythagoras, Platon, Kepler, Kaiser und Steiner beschrieben wurde. Gesetzmässigkeiten der Natur und psychodynamischer Prozesse erklingen ebenso ordnend in der Musik, wie zum Beispiel das Gesetz der 7 (Oktavengesetz) oder das Gesetz der 3 Schöpfungskräfte.

Atem, Klang und Imagination sind dabei bewusst eingesetzte Mittel, die zu einem sowohl harmonischen, atmenden wie auch vitalisierenden Klang führen.

"Musik spielen und hören ist ein transformativer Akt, ganz besonders wenn der Zuhörer oder Musiker bewusst hört und bewusst atmet" (Starck)

Das Ohr ist das Tor zur Seele - Hören ist Geben (India und Native Indians)

Espace Harmonisé und Chant des Octaves wurden im Duo mit der französischen Sängerin und Multi-Instrumentalistin Sarah Shayna aufgenommen. Chant des Octaves ist besonders für Praktizierende des Chantings und für die Raumharmonisierung konzipiert.

Winds

Dominique Starck, Gitarre/Keyboards
Sphärische Klangwelten im Medizinrad. Die vom indianischen Medizinrad inspirierten Kompositionen führen den Zuhörer auf eine Entdeckungsreise in die Qualitäten der vier Himmelsrichtungen.
DNDS CD 3112-2, 58 Min.

Journey Within

"Auf eine Reise nach innen begibt sich der Hörer mit Dominique Starcks CD Journey Within. Alle 22 Kompositionen wurden live eingespielt und spiegeln Starcks kontemplativ-melodiösen Stil in vollendeter Form wider." (esotera)
DNDS CD 1028-2, 62 Min.

Alchemy of the Octave

Die CD eröffnet die Möglichkeit, interaktiv das Gesetz der Oktave zu einer erfahrbaren Wirklichkeit werden zu lassen. Jedes Stück entspricht einer Stufe der kosmischen Oktave. Hierbei ist der Hörer nicht in einer bloss passiven Rolle, sondern kann sich durch das Mitchanten bestimmter Vokale auf die Qualität der jeweiligen Stufe einstimmen. Musik, die auch viel Raum zum experimentieren lässt.
DNDS CD 1029-2, 45 Min.

Solo- und Duoalben

Inner Movements

Dominique Starck, Gitarre/Komposition
"Selten hört man Gitarrenmusik, bei der das Instrument derart sinnlich erfahrbar ist." Schweizer Illustrierte.
Claves CD 50-9216, 65 Min. (vergriffen)

Chalice

Dominique Starck, Gitarre, Werke von Frescobaldi, Bach, Albeniz, Starck und andere.
"Starcks Interpretation von J.S. Bach ist etwas vom Besten, das ich je von einem Gitarristen gehört habe." Der Bund, Bern.
DNDS CD 1024, 68 Min.

Diamond

Daniel Neukom, Flöte und Dominique Starck, Gitarre.
Eine Musikmeditation über die sieben Stufen der kosmischen Oktave, wie sie von den alten Ägyptern bis zu den Sufimeister wie G.J.Gurdjieff überliefert wurde.
DNDS CD 1223-2, 57 Min.

Sphäre der Poesie

Louis Jeng-Chun Chen, Flöte/Komposition und Dominique Starck, Gitarre.
Eine Begegnung zwischen Europäischer- und Chinesischer Musikkultur.
DNDS CD 1061, 58 Min.

Barocksonaten

Claude Starck, Cello und Dominique Starck, Gitarre
Fünf Sonaten aus dem 18. Jahrhundert von Antonio Vivaldi, Benedetto Marcello, Attilio Ariosti, Georg Friedrich Telemann und Willem de Fesch.
DNDS 1031, 60 Min.

Band-Projekte

Flowing

Dominique Starck (Gitarre) und Roger Kevins (Keyboards)
Wunderschöne instrumentale Melodien, getragen von Band- und Orchesterinstrumenten.
CD all star 104-2, 58 Min.

Silver Circle

Dominique Starck (Gitarre), Marcus Reichard (Keyboards), Olivia Heiniger und Bejamin Ernst (Vocals)
Das Album Secret Garden beschreitet abseits gängiger Mainstream-Pfade ihren Weg im geheimnisvollen Garten der Musik. Lyrische Balladen mal choralartig bis keltisch, mal sanft-rockig bis verhalten jazzig.
CD all star 7869551101-2 distributed by BMG

Stardust Music

Dominique Starck (Gitarre), Marianne Svasek (Sarangi, Gesang) und Daniel Perret (Flöten, Koto, Perkussion)
ethno meditative improvisations

Bücher

Heilendes Chanting (Buch und Übungs-CD)

Meditatives Tönen und seine Wirkung

Dominique Starck

Fr 34.90 im Fachhandel oder unter info@starck-music.ch (zuzüglich Versandkosten)

ISBN 978-3-03800-534-6

Alchemie der Oktave

Dominique Starck

Philosophische Gedanken über die Bedeutung der kosmischen Oktave und die inneren Gesetzmässigkeiten schöpferischer Prozesse. Illustrationen von Eduard von Fellenberg.
Erschienen im Arbor Verlag




Preise:

CDs: Fr 25.-/20 Euro

Bücher:
Heilendes Chanting: Fr 34.90 / 28 Euro
Alchemie der Octave: Fr 25 / 20 Euro

Bestellung an
info@starck-music.ch oder SMS +41 76 316 63 48

Bestellungen aus dem Ausland:
Senden Sie Euro-Scheine an D. Starck, Badenerstr. 24a, CH-8104 Weiningen.

Orders from abroad:
Please send 20/30€ cash to D. Starck, Badenerstr. 24a, CH-8104 Weiningen.